Ergänzend zur GVO-Budgetplanung wird das TEAM Sponsoring-Leitlinien, sowie einige Regeln zum Einsatz des GVO-Logos erarbeiten. Darin wird festgelegt, welche Projekte der GVO zukünftig unterstützen kann und an welche Bedingungen dies geknüpft werden sollte. Dadurch wird der verantwortungsvolle Umgang mit unseren Mitgliedergeldern noch detaillierter und klarer gefasst, denn eine Förderung von Projekten bedeutet auch immer, dass der GVO mit diesen Maßnahmen identifiziert und an ihnen gemessen wird. Das TEAM PRM wird sich hierzu im Januar 2022 mit dem satzungsgemäßen Vorstand treffen, um die intern ausgearbeiteten Eckpunkte vorzustellen.

TEAMLEITUNG: Ralph Gravenstein  || Gerd Vetter