– Apotheker-Aktion

– FFP2-Zuzahlungen sollen dem VS-Einzelhandel zugute kommen

– Beitrag im SWR-Fernsehen (SWR-Aktuell)

Großes Herz für die derzeit Lockdown-geplagten Kollegen im Einzelhandel: Das beweisen aktuell Apotheker aus Villingen, die sich zu einer Spendenaktion zusammengeschlossen haben. Initiator und Apotheker Dr. Christoph Behrendt hatte die Idee, dass sich die teilnehmenden Apotheken dazu bereit erklären, die Zuzahlung in Höhe von zwei Euro, die bei der Abholung einer FFP2-Maske auf Krankenversicherungs-Gutschein zu entrichten sind, für die Einzelhändler der Doppelstadt zu spenden. Es wird mit einer fünfstelligen Summe gerechnet.

Der GVO fungiert hier als Kooperationspartner und verwaltet die Einnahmen. Diese werden nach dem Ende der Aktion (geplant Ostern) zweckgebunden und in Absprache mit den Beteiligten für den Einzelhandel in VS verwendet.

Wir freuen uns das folgende GVO-Mitglieder an der Aktion beteiligt sind:

Die weiteren teilnehmenden Apotheken sind: Schwarzwald-, Nord-, Sidonia,- Schwanen-, und die V & S-Apotheke.

Auf diese tolle Aktion wurde auch das Südwest Fernsehen (SWR) aufmerksam und hat am 25.01.2021 in der

18.00 Uhr-Ausgabe der Nachrichtensendung „SWR-Aktuell“ über die Aktion berichtet.

Den Beitrag finden Sie sowohl auf der SWR-Aktuell-Seite, als auch in der ARD-Mediathek!

Zum Bericht auf der SWR-Aktuell-Seite  >> HIER

Zum Bericht in der ARD-Mediathek >> HIER

Plakat zur Aktion mit allen beteiligten Apotheken